Presse

In diesem Bereich finden Sie Texte und eine Auswahl an Bildern der e-matters GmbH, die wir Ihnen für journalistische Zwecke gerne kostenlos zur Verfügung stellen.
 

Letzte Pressemitteilungen

23.02.2017
Das Hamburger Mode-Label recolution wählt e-matters als Technologiepartner und die Agentur netshops als Konzeptionspartner für den Relaunch des Online-Shops und den Filialverkauf im Pop-up Store. Als junges Unternehmen mit klaren Ansprüchen fordert recolution eine flexible Software, mit der es mehr...
25.02.2016
Im Rahmen der Internet World vom 1.-2. März 2016 in München stellt e-matters die B2B Edition seiner eCommerce Suite vor. Der Hamburger Softwarehersteller und Dienstleister bündelt Erfahrungen aus 15 Jahren B2C e-Commerce mit Projektexpertise aus ersten B2B Shops bei Manroland und der mehr...
17.02.2016
In Zeiten, in denen jedem zehnten Ladengeschäft innerhalb der nächsten Jahre der Untergang prognostiziert wird, ermittelt eine von e-matters in Auftrag gegebene Studie ein klares »Ja« zum stationären Handel: So geben fast alle der 2.150 online-repräsentativ befragten Internetnutzer an, mehr...
27.01.2016
Der Lieblingskaffee ist alle, das Bier im Kühlschrank neigt sich und Toilettenpapier, Waschmittel oder andere Verbrauchsmaterialien sollen am besten wie von selbst wieder im Regal stehen. Der kleine, feine Spark-Aufkleber von e-matters mit hübsch verpacktem QR-Code ziert die Kaffeemaschine, den mehr...
07.10.2015
Hamburg, 7.10.2015 - Wenn die Grenzen zwischen online und offline verschwinden sollen, der Kunde mit bequemen Services, guter Beratung und effizientem Verkauf in die Läden gelockt werden soll, dann steht der Einzelhandel zuallererst vor einer technologischen Herausforderung. Der mehr...
01.09.2015

Über ein kostenloses Plugin können Shopware-Kunden die Funktionalitäten ihres gewohnten Shopware-Frontends durch die eCommerce Suite von e-matters erweitern....

mehr...
24.07.2015

Die Premium E-Commerce Agentur Netshops Commerce und der Softwarehersteller e-matters aus Hamburg bieten ihren Kunden in Zukunft als Partner ein breiteres Spektrum an Technologie und Service.

mehr...
29.04.2015
Spätestens seit dem Erfolg von Payback sind Bonusprogramme aus dem Kundenbindungsrepertoire nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur Kunden werden durch Incentivierungssysteme an das Unternehmen gebunden. Wie können Mitarbeiter zu Höchstleistung angespornt werden? Wie werden Vertriebsmitarbeiter mehr...

Letzte Veröffentlichungen

18.10.2016
Smart Selling - innovative Konzepte und Lösungen für den Point of Sale mehr...
16.09.2016
Wie der stationäre Handel von digitalen Diensten profitieren kann mehr...
02.05.2016
Einkauf in stationären Geschäften: Was ist Kunden wichtig? mehr...
29.03.2016
Die Bedeutung von Beratung beim Einkaufen – online und stationär mehr...
25.02.2016
Neue B2B Edition von e-matters verspricht Geschäftskunden erweiterte Vertriebskanäle mehr...
18.02.2016
Online-Käufer sind stationären Geschäften treu mehr...
18.02.2016
Online-Käufer sind auch stationären Händlern treu mehr...
27.01.2016
Spark-Aufkleber: E-Matters stellt offenen Sticker für Nachbestellungen vor mehr...
17.12.2015
Die Bedeutung der Produktsuche im Onlineshop auf dem Praxis-Prüfstand - Johannes Altmann und Kevin Besthorn berichten mehr...
05.11.2015
Cross-Channel kommt in deutschen Shops an mehr...
18.09.2015
Softwaretrends im eCommerce: Interview mit Kevin Besthorn auf der dmexco mehr...
04.09.2015
e-matters und netshops starten Shopware-Schnittstelle zur eCommerce Suite von e-matters mehr...
10.08.2015
Software-Lösungen. Shopsysteme für die Oberliga mehr...
04.08.2015
Anbieter im Vergleich. Das passende Shopsystem finden mehr...
28.05.2015
Stationäre Geschäfte. Mobile Kassensysteme auf dem Vormarsch mehr...
21.05.2015
Der Showroom für die Digitalisierung am POS im Rückblick mehr...
01.04.2015
Interview mit Kevin Besthorn zur technologischen Position mehr...
19.03.2015
Händlerbund und e-matters bieten Händlern eine sichere Plattform für ihren Online-Shop mehr...
16.03.2015
Fallstudie Europa Apotheek Venlo. Flexibilität auf Rezep mehr...
11.03.2015
Fallbeispiel Baresta. Der Pure Player lässt die Kasse auch offline klingeln mehr...

Über e-matters

Kurzprofil: 

Die e-matters GmbH ist Softwarehersteller und Dienstleister für anspruchsvolle eCommerce Projekte. Mit der eCommerce Suite bietet e-matters eine umfassende Software zum Aufbau und Handling eines Online Shops, die den Betreiber entlang der gesamten Wertschöpfungskette unterstützt, vom Online Marketing, zur Lagerhaltung, Versand und Buchhaltung bis in die Filiale hinein. Tiefgehende Analysen und Reports ermöglichen die Steuerung und Planung des eCommerce Erfolgs.

Weiterführendes Profil:

Seit mehr als 10 Jahren entwickelt die e-matteres GmbH Lösungen für verschiedene Akteure im eCommerce: Betreiber, Powerseller, eCommerce Agenturen und Berater profitieren von dem umfassenden und modularen Ansatz der eCommerce Suite. Somit passt sich die Software dem jeweiligen Bedarf und Status des Nutzers an und wächst mit steigendem Umsatz, Produkt- und Kundenstamm mit.

Kunden wie Lexware, dm, toll collect, Europa Apotheek schätzen zum einen die flexible Lösung. Zum anderen profitieren sie von der Kombination aus technologischem Know-how und Unternehmenspraxis an Geschäftsführer Kevin Besthorn, der sieben Jahre lang selbst einen Online Handel im Bereich Garten/Freizeit/Sport mit aufgebaut und betrieben hat.

"Unsere Software unterstützt die Kernprozesse unserer Kunden. Aus diesem Grund halte ich es für unerlässlich, selbst erfahren zu haben, welche Herausforderungen in der Acquise, im Kundenmanagement, in der Bestellabwicklung, Logistik und in der Rechnungstellung auftauchen. Mein Anspruch ist schon immer gewesen, vorausschauend für den Kunden zu denken. Deshalb haben wir uns für eine modulare Software-Struktur entschieden, um die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden umsetzen zu können." erklärt der gelernte Elektroingenieur. 

Mit der Erfahrung aus mehreren Jahren Kundenprojekten und dem daraus gewonnenen Markt-Know-how will e-matters jetzt tiefer in den eCommerce Markt einsteigen. "Es gibt bereits etliche Software-Anbieter, jedoch ist der erste große Boom im eCommerce vorbei und bei dem harten Kampf um den besten Shop werden Shop-Betreiber in Zukunft anspruchsvoller - zu recht. Sie wollen vor allem eins nicht: Tausende von Euro in IT-Projekten versenken und dabei das Wichtigste ihres Business aus der Hand geben, nämlich ihre Kundendaten. Unser Anliegen ist es, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, selbst aus den eigenen Daten und dem daraus abgeleiteten Wissen Nutzen zu schöpfen und noch mehr Umsatz zu generieren" beurteilt Besthorn.

Bestens gerüstet ist das e-matters Team mit Sitz im Herzen von Hamburg. Als inhabergeführtes Unternehmen, zu 100% eigenkapitalfinanziert, kann es Unabhängigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität garantieren und so eine schnelle Umsetzung der Kundenprojekte.

 

Kurz-Profil Kevin Besthorn:

Kevin Besthorn

Als Inhaber und Geschäftsführer gründete Kevin Besthorn vor mehr als 10 Jahren die e-matters GmbH mit Sitz in Hamburg. Ein Abschluss an der RWTH Aachen im Fach Elektrotechnik / Technische Informatik und noch viel mehr Leidenschaft für Datenbanken und IT sind die Basis für die Entwicklung einer eCommerce Software. Nachdem Besthorn sieben Jahre lang einen Versandhandel im Bereich Garten/Freizeit/Sport aufgebaut und geleitet hat, kennt er die Bedürfnisse von Shopbetreibern und die Prozesse des eCommerce im Detail. Seit 2013 konzentriert er sich auf die Vermarktung und Weiterentwicklung der eCommerce Suite und berät verschiedenste Akteure rund um Online Shops.

 

e-matters: Firmen Logo

e-matters Logo (72dpi, RGB)

 

eCommerce Suite: Produkt Logo

eCommerce Suite Logo (72dpi, RGB)